Sabotage


Sabotage

* * *

Sa|bo|ta|ge [zabo'ta:ʒə], die; -, -n:
planmäßige Störung, Behinderung von Arbeiten o. Ä.:
die Behörden vermuten, dass Sabotage vorliegt, im Spiel ist; Sabotage begehen, treiben.

* * *

Sa|bo|ta|ge 〈[ -ʒə] f. 19planmäßige Vereitelung eines Zieles anderer, bes. durch Zerstören od. Beschädigen von Maschinen, Waren usw., meist zu politischen Zwecken [<frz. saboter;sabotieren] Siehe auch Info-Eintrag: Sabotage - info!

* * *

Sa|bo|ta|ge […'ta:ʒə , österr. meist: …ʃ], die; -, -n <Pl. selten> [frz. sabotage, zu: saboter, sabotieren]:
absichtliche [planmäßige] Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit politischer, militärischer od. wirtschaftlicher Einrichtungen durch [passiven] Widerstand, Störung des Arbeitsablaufs od. Beschädigung u. Zerstörung von Anlagen, Maschinen o. Ä.:
die Polizei vermutet, dass S. vorliegt, im Spiel ist;
S. treiben, begehen, planen;
ein Akt der S.;
jmdn. der S. [an der Wirtschaft] überführen.

* * *

Sabotage
 
[-'taːʒə; französisch, zu saboter »ohne Sorgfalt arbeiten«, eigentlich »mit den Holzschuhen treten«] die, -/-n, bewusste Beeinträchtigung von militärischen oder politischen Aktionen oder von Produktionsabläufen z. B. durch (passiven) Widerstand oder durch Zerstörung wichtiger Anlagen und Einrichtungen.
 
 
Die Sabotage wird als Sachbeschädigung, als Verkehrsgefährdung, als Störung öffentlicher Betriebe (Betriebssabotage) nach §§ 316 b, 317 StGB oder als sonstige gemeingefährliche Straftat bestraft, als verfassungsfeindliche Sabotage nach § 88 StGB mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe belegt (Rechtsstaatsgefährdung), wenn mit verfassungsfeindlicher Zielsetzung die Post, öffentliche Fernmeldeanlagen, lebenswichtige Versorgungsbetriebe oder der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung dienende Einrichtungen ganz oder zum Teil außer Tätigkeit gesetzt oder ihrem bestimmungsmäßigen Zweck entzogen werden. Mit derselben Strafe ist nach § 87 StGB die Vorbereitung von Sabotagehandlungen im Auftrag fremder Regierungen bedroht. Die Wehrmittelsabotage ist nach § 109e StGB, die Computersabotage (Computerstraftaten) nach § 303 b StGB strafbar.
 
In den StGB Österreichs (§§ 126 f., 176 StGB) und der Schweiz (Art. 144 f., 237 ff. StGB) ist Sabotage kein einheitlicher Straftatbestand, sondern in verwandten Tatbeständen mit enthalten (z. B. in Sachbeschädigung, Verkehrsgefährdung). Sabotage ist jedoch Spezialtatbestand des Militärstrafgesetzes (Art. 86 a) der Schweiz.

* * *

Sa|bo|ta|ge [...'ta:ʒə], die; -, -n <Pl. selten> [frz. sabotage, zu: saboter, ↑sabotieren]: absichtliche [planmäßige] Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit politischer, militärischer od. wirtschaftlicher Einrichtungen durch [passiven] Widerstand, Störung des Arbeitsablaufs od. Beschädigung u. Zerstörung von Anlagen, Maschinen o. Ä.: die Polizei vermutet, dass S. vorliegt, im Spiel ist; S. treiben, begehen, planen; Das Thema Widerstand von unten, also Hass, Aggression, S. oder Gewalt durch die eigenen Mitarbeiter, wird zumindest in den letzten Jahren immer stärker thematisiert (Wirtschaftswoche 7. 1. 99, 67); jmdm. S. vorwerfen; ein Akt der S.; jmdn. der S. [an der Wirtschaft] überführen; Ü Die abstrakte Utopie, die darüber sich täuscht, wird zur S. am Glück (Adorno, Prismen 83).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sabotage — [ sabɔtaʒ ] n. m. • 1870; « fabrication des sabots » 1842; de saboter 1 ♦ Techn. Action de saboter (un pilotis, une traverse). 2 ♦ (fin XIXe) Cour. Action de saboter (un travail). ⇒ gâchage. « un grand nombre d ouvriers avaient prôné le sabotage… …   Encyclopédie Universelle

  • sabotage — sab‧o‧tage [ˈsæbətɑːʒ] verb [transitive] 1. to secretly damage or destroy equipment, vehicles etc that belong to an enemy or opponent, so that they cannot be used: • There are fears that striking workers may try to sabotage the plant. 2. to… …   Financial and business terms

  • Sabotage — (рус. саботаж) может означать названия следующих культурных произведений: Sabotage  альбом Black Sabbath Sabotage  альбом группы The Klinik Sabotage  альбом группы Master Joe O.G. Black Sabotage  сингл группы Cancer Bats… …   Википедия

  • sabotage — sab·o·tage / sa bə ˌtäzh/ n [French, from saboter to clatter with wooden shoes, botch, sabotage, from sabot wooden shoe] 1: the willful destruction of an employer s property or the hindering of normal operations by other means 2: the injury,… …   Law dictionary

  • Sabotage — Saltar a navegación, búsqueda Sabotage es el sexto álbum de la banda británica de heavy metal Black Sabbath. Fue editado en el año 1975 y se mantuvo dentro del estilo que dicha banda ha impuesto. En algunas ediciones de vinilo y en el CD… …   Wikipedia Español

  • sabotage — [sab′ə täzh΄, sab΄ə täzh′] n. [Fr < saboter, to work badly, damage < sabot: see SABOT & AGE: from damage done to machinery by wooden shoes] 1. intentional destruction of machines, waste of materials, etc., as by employees during labor… …   English World dictionary

  • sabotage — [n] damage demolition, destruction, disruption, impairment, injury, mischief, overthrow, subversion, subversiveness, treachery, treason, undermining, vandalism, wreckage, wrecking; concepts 86,246,252 Ant. aiding, assistance, fix, help sabotage… …   New thesaurus

  • Sabotage — Sa bo tage , n. [F.] 1. (a) Scamped work. (b) Malicious waste or destruction of an employer s property or injury to his interests by workmen during labor troubles. 2. any surreptitious destruction of property or obstruction of activity by persons …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Sabotage — Sabotage,die:1.〈vorsätzl.u.verstecktegegenpolit.,wirtschaftl.od.militär.Institutionenbzw.Vorhabengerichtetezerstörer.Aktivität〉Sabotageakt;Diversion[stätigkeit]·Diversionsakt(bes.ehem.DDR)–2.S.treiben:⇨sabotieren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sabotage — ► VERB ▪ deliberately destroy or obstruct, especially for political or military advantage. ► NOUN ▪ the action of sabotaging. ORIGIN French, from saboter kick with sabots, wilfully destroy …   English terms dictionary

  • Sabotage — For other uses, see Sabotage (disambiguation). Saboteur redirects here. For other uses, see Saboteur (disambiguation). Not to be confused with cabotage, the transport of goods or passengers between two points in the same country. Sabotage is a… …   Wikipedia